© Hailey Bartholomew

Beatrice Egli – Samstag, 04.07.2020

Die Erfolgsstory: Beatrice Egli hegte bereits seit ihrer Kindheit den Traum, Sängerin zu werden und die Menschen mit ihrer eigenen Musik zu begeistern. Neben ihrer Schauspiel-Ausbildung in Hamburg trat sie bereits früh bei verschiedenen Live Events und Fernsehsendungen auf, u.a. im Musikantenstadl. Ihre Teilnahme bei der 10. Staffel von „DSDS“ machte Beatrice Egli schlagartig einem breiteren Publikum bekannt, das sich in ihr sympathisches Wesen und die Qualität ihrer gesanglichen Darbietung verliebte und sie mit unglaublichen 70,25% in der Finalshow zu Deutschlands Superstar machte – ihr Traum war wahr geworden! Mit einem Plattenvertrag von Universal Music in der Tasche und der
eigens von Dieter Bohlen komponierten Hit – Single „ Mein Herz“ stürmte Beatrice Egli auf Platz 1 der Charts in Deutschland, ihrem Heimatland Schweiz und in Österreich. Alle darauf folgenden Veröffentlichungen trafen ebenso den Nerv der Zeit und erreichten weit über traditionelle Schlager-Genregrenzen hinaus ein Millionen-Publikum. Die Fachwelt ist überzeugt vom großen Talent der Künstlerin. So gewann Beatrice Egli u.a. den ECHO in der Kategorie “Newcomer international”, zweimal den Swiss Music Award, ebenfalls zweimal den Smago! Award, den Schlagerplanet Award „Liebling des Jahres“, den Schweizer Musikpreis Prix Walo und viele mehr. Beatrice Egli ist zudem regelmäßig bei den großen TV Musiksendungen und Talkformaten wie “Willkommen bei Carmen Nebel”, “Florian Silbereisen”, “ZDF Fernsehgarten”, “Immer wieder Sonntags”, “Riverboat”, “Goldene Henne“, “Zimmer frei!”, “Meine Schlagerwelt”, “Volle Kanne”, “Schlagerbooom”, “Verstehen Sie Spaß?” ein gern gesehener Gast und stellte ihr großes schauspielerisches Talent bereits bei Produktionen wie “Sturm der Liebe“ (ARD, 3 Folgen) und “Freundinnen – jetzt erst recht“ (RTL) unter Beweis.